Autogrammstunde mit ServusTV-Experte Stefan Bradl auf der Motorradmesse Leipzig 2019

16.1.2019. Autogrammstunde mit ServusTV-Experte Stefan Bradl, eine MotoGP-Maschine von KTM, ein Moto3-Bike von Prüstel GP und das offizielle BMW M Safety Car der MotoGP: Der Stand des ADAC in Halle 5 (Stand 5057) auf der Motorradmesse Leipzig vom 18. bis 20. Januar steht ganz im Zeichen des HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland (5. bis 7. Juli 2019).

Auf der Messe können sich die Besucher beim ADAC umfassend über das MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring informieren, sich gratis das offizielle Veranstaltungsposter, Sachsenring-Luftaufnahmen und Sticker sichern und direkt auf der Messe Tickets für das Motorsport-Highlight kaufen. Dabei profitieren Messebesucher von den bis Ende Januar gültigen vergünstigten Ticketpreisen und erhalten zudem einen Sachsenring Event-Becher.

Am Samstagnachmittag kommt Stefan Bradl zu einer Autogrammstunde zum des HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland in die Halle 5. Bradl ist in der Saison 2019 als Experte für den TV-Sender ServusTV im Einsatz, der in diesem Jahr in Deutschland alle MotoGP-Rennen live im frei empfangbaren TV überträgt. Im Interview auf der Hauptbühne gibt Bradl am Samstag ab 13.30 Uhr seine Einschätzung zur MotoGP-Saison 2019 und steht anschließend auf dem Stand des Motorrad Grand Prix für Autogramme und Selfies zur Verfügung. MotoGP-Fans haben sogar die Chance auf ein Meet & Greet mit Bradl in Leipzig: ServusTV verlost auf dem Facebook-Kanal @servusmotogp ein exklusives Treffen mit dem Rennfahrer.

Die Motorradmesse Leipzig findet vom 18. bis 20. Januar zwischen 9 und 18 Uhr in der Messe Leipzig statt. Tickets kosten an der Tageskasse 14 Euro, Schüler, Studenten und Personen mit Behinderung zahlen 12 Euro. Im Onlinevorverkauf unter zweiradmessen.de sparen Besucher 10% auf den Ticketpreis. Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist der Eintritt frei.

Tickets für den HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland gibt es online unter adac.de/motogp sowie unter Hotline 03723/8099111 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr).