BMW Motorrad auf der IMOT 2014

14. Februar 2014 bis 16. Februar 2014

12.2.2014 München. Wenn sich am 14. Februar auf dem M,O,C-Messegelände in München um 9 Uhr die Tore öffnen, lädt die Internationale Motorrad Ausstellung IMOT bereits zum 21. Mal die rund 60.000 erwarteten Motorradfans ein, sich rechtzeitig vor dem Saisonstart über die Neuheiten in der Motorradbranche zu informieren.

Außer zahlreichen Motorrad-Neuheiten werden auch viele Neuerungen im Bekleidungs-, Zubehör- und Dienstleistungssektor präsentiert.

Neben der aktuellen Modelpallette stellt BMW Motorrad auf mehr als 360 Quadratmetern auch zahlreiche Produktneuheiten vor, auf die sich die Kunden in der kommenden Motorradsaison freuen können.

So zeigt BMW Motorrad mit der BMW R nineT und der S 1000 R zwei Neuheiten im Roadster-Segment. Tourenfahrer kommen beim komplett neu entwickelten Nachfolgermodell der R 1200 RT auf ihre Kosten, und die neue BMW K 1600 GTL Exclusive wartet mit sechs Zylindern und einer bereits serienmäßig besonders luxuriösen Ausstattung auf. Mit dem Elektro-Scooter C evolution schlägt BMW Motorrad zudem ein neues Kapitel im Bereich der urbanen Mobilität auf. Weitere Highlights sind die neue R 1200 GS Adventure sowie die neue F 800 GS Adventure.

Ergänzt wird das Produktportfolio auf dem Messestand von einem umfassenden Zubehörangebot und der innovativen BMW Motorrad Fahrerausstattung. BMW Classic ist darüber hinaus mit einer Präsentation von Teilen für historische Motorräder vertreten und stellt ein seltenes „Ernst Henne“- Motorrad aus.

Die neuen BMW Motorrad Modelle werden an den drei Messetagen auch Gegenstand der Neuvorstellungen auf der Showbühne in Halle 4 sein. Als Hauptpreis des Messe-Gewinnspiels winkt eine BMW R nineT.

BMW Motorrad in Halle 4 auf dem Messegelände des M,O,C in München-Freimann.

Die 21. IMOT ist von Freitag bis Sonntag von 9 – 18 Uhr geöffnet.