BMW Motorsport News 16.2.2014

BMW Motorsport News 16.2.2014

DTM: BMW DTM-Teams absolvieren Testfahrten in Monteblanco.

In der vergangenen Woche haben die BMW DTM-Teams im Rahmen eines dreitägigen Tests in Monteblanco (ES) die Vorbereitungen auf die kommende DTM-Saison fortgesetzt. Dabei kamen zum ersten Mal auch zwei neue BMW M4 DTM zum Einsatz.

Der Fokus der Tests lag auf Basis-Arbeiten an der Aerodynamik. In den Cockpits der Fahrzeuge waren die sechs BMW Piloten Augusto Farfus (BR), Bruno Spengler (CA), Timo Glock (DE), António Félix da Costa (PT), Marco Wittmann (DE) und Maxime Martin (BE) im Einsatz. Sie spulten bei unbeständigem Wetter insgesamt rund 2.500 Kilometer ab. Joey Hand (US) und Martin Tomczyk (DE) reisten ebenfalls nach Monteblanco, um am jährlichen BMW Motorsport Fotoshooting vor der Saison teilzunehmen.

DTM: Offizielle ITR-Testfahrten finden in Budapest und Hockenheim statt.

Die ITR hat die Austragungsorte der diesjährigen offiziellen Testfahrten vor Beginn der neuen Saison bekanntgegeben. Zwischen dem 31. März und dem 3. April werden die BMW Teams in Budapest (HU) gastieren, um ihre Fahrzeuge auf den Saisonstart vorzubereiten.

Die zweiten viertägigen Testfahrten der drei in der DTM engagierten Hersteller finden zwischen dem 14. und 17. April in Hockenheim (DE) statt, wo gut zwei Wochen später auch die Saison eröffnet wird.
Die Fans können alle Testtage auf dem Hockenheimring von der Tribüne aus verfolgen.

Andy Priaulx das Motiv beim ‚Picture of the Year 2013’ der DTM.

BMW Werksfahrer Andy Priaulx (GB) in seinem Crowne Plaza Hotels BMW M3 DTM im goldenen Abendlicht in Zandvoort (NL): Dieses Motiv hat die DTM-Fans besonders begeistert. Das Bild „When the sun goes down“ des Schweizer Fotografen Daniel Reinhard siegte beim DTM-Fotowettbewerb „Picture of the Year 2013“. Bei einer Facebook-Abstimmung erreichte Reinhard mit 17 Prozent der abgegebenen Stimmen Platz eins unter den 15 Finalisten.

Die untergehende Herbst-Sonne auf dem Dünenkurs am Freitagnachmittag verleiht dem Bild eine unverwechselbare Stimmung, für einen reizvollen Kontrast sorgt ein Funkenregen, den der BMW M3 DTM beim Aufsetzen auf den Randstein erzeugt.
„Das ist wirklich fantastisch! Danke und viele Grüße an alle meine Fans in Europa“, sagte Priaulx, der in der Saison 2014 mit dem BMW Team RLL in der United SportsCar Championship USCC in Nordamerika startet.