Formel 1 2014: Neuverpflichtungen wechseln von Red Bull Technology zu MERCEDES AMG PETRONAS

19.12.2013. Das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1 Team gibt die Verpflichtung zweier Neuzugänge im Ingenieurs-Bereich für die Saison 2014 bekannt.

Die beiden neu geschaffenen Positionen werden die Technikabteilung des Teams, besonders in den Bereichen der Simulation und der Fahrzeugdynamik, zusätzlich stärken.

Mark Ellis nimmt seine Arbeit als Performance Director des Teams im Juni 2014 auf.

Zur gleichen Zeit übernimmt Giles Wood die Position des Chefingenieurs für Simulationen und Entwicklung.

Beide Neuverpflichtungen wechseln von Red Bull Technology zu MERCEDES AMG PETRONAS.