Trofeo Abarth Selenia Europa 2014 startet am Wochenende

18. April 2014 bis 20. April 2014

18.4.2014. Wenn sich am kommenden Wochenende (18. – 20. April) die Tourenwagen-Weltmeisterschaft 2014 (WTCC) im südfranzösischen Le Castellet zur zweiten Runde trifft, sorgt im Rahmenprogramm die Trofeo Abarth Selenia für spannende Action.

In diesem Markenpokal für den Motorsport-Nachwuchs sind drei Fahrzeuge startberechtigt: die bewährten Abarth 500 Assetto Corse (140 kW/190 PS) und Abarth 695 Assetto Corse (151 kW/205 PS) sowie erstmals der 158 kW (215 PS) starke Abarth 695 Assetto Corse Evoluzione.

Der Saisonauftakt in Le Castellet ist für die Trofeo Abarth Selenia Europa 2014 der erste von drei Doppelläufen im Rahmen der WTCC. Die Fernsehsender Eurosport 1 und Eurosport 2 übertragen die weltweit höchste Tourenwagen-Rennserie und die Rahmenrennen regelmäßig. 2014 können dadurch Fans in 59 Ländern die wichtigsten der insgesamt zwölf Rennen der Trofeo Abarth Selenia Europa hautnah verfolgen.

Programm Trofeo Abarth Selenia Europa, Le Castellet (Frankreich)

Freitag, 18. April 16:15 Freies Training
Samstag, 19. April 10:30 Uhr Qualifikation
16:30 Uhr Rennen 1
Sonntag, 20. April 14:15 Uhr Rennen 2