Hyundai mehrfach erfolgreich beim Red Dot Award 2020

23.10.2020. Dreifache Auszeichnung für Hyundai Motor beim prestigeträchtigen Red Dot Award: Design Concept 2020.

Das südkoreanische Unternehmen erhält zwei Design-Concept Awards und wird erstmals mit der Auszeichnung „Best of the Best“ prämiert. Das elektrisch angetriebene Konzeptfahrzeug Prophecy erhielt die höchste Red Dot-Auszeichnung in der Kategorie Mobilität und Transport. Das Elektro-Konzeptfahrzeug『45』und die Studie des Brennstoffzellen-Lkw HDC-6 NEPTUNE zählen ebenfalls zu den Gewinnern des Red Dot Award: Design Concept.

Mit dem Konzeptfahrzeug Prophecy gibt das Unternehmen einen konkreten Ausblick auf seine zukünftige Designausrichtung und folgt der Hyundai Design-Philosophie „Sensuous Sportiness“. Durch eine ikonische Silhouette und Proportionen, die vor allem von den Gesetzen der Aerodynamik geprägt sind, sowie einem gestreckten Radstand und kürzeren Überhängen haben die Hyundai Designer eine ultimative automobile Form geschaffen. Dies gelang auch dank einer neuen Architektur für Elektroautos, die von besonderen Oberflächen und einem kompromisslosen Raumkonzept definiert wird, kombiniert mit ästhetischer Harmonie und Funktionalität.

Das erstmals auf der Frankfurter Automobilausstellung im Jahr 2019 vorgestellte Konzept『45』ist eine futuristische Hommage an die Hyundai Designhistorie und interpretiert die Studie Hyundai Pony Coupé Concept von 1974 neu. Der『45』kündigt eine neue Ära des Hyundai Designs an und gibt einen Ausblick, wie die künftigen Themen Elektrifizierung, autonome Technologien und intelligente Lösungen in die Hyundai Modelle integriert werden können.

Der ikonische Charakter des Elektro-Konzepts wird definiert von einer Karosserie im Monocoque-Stil, hinzukommen Aerodynamik- und Leichtbau-Ideen, die von den Flugzeugen der 1920er-Jahre inspiriert wurden. Die 45-Grad-Winkel an der Vorder- und Rückseite des Fahrzeugs sorgen für eine Silhouette in Diamanten-Optik

Beim Brennstoffzellen-Lkw HDC-6 NEPTUNE ließen sich die Hyundai Designer von den ikonenhaften Stromlinien-Eisenbahnzügen der 1930er Jahre inspirieren. Das Konzept verkörpert die Vision von Hyundai Motor für eine emissionsfreie Zukunft, mit der das Unternehmen einen Paradigmenwechsel hin zu umweltfreundlichen Nutzfahrzeugen anstrebt.

„Die Auszeichnungen unserer beiden Konzeptfahrzeuge Prophecy und『45』unterstreichen den Erfolg der Design-Philosophie von Hyundai. Wir möchten eine starke emotionale Verbindung zwischen Mensch und Automobil schaffen und damit einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Die Studie HDC-6 NEPTUNE demonstriert die Vorreiterrolle von Hyundai Motor im Bereich der Brennstoffzellentechnologie der nächsten Generation. Mit seinem futuristischen Design verkörpert es die Vision und den Kundennutzen von Hyundai Motor als führendes Unternehmen der globalen Wasserstoff-Mobilitätsindustrie.“

SangYup Lee
Vice President und Head of Hyundai Global Design

Von den insgesamt 4.170 beim Red Dot Award: Design Concept eingereichten Konzeptentwürfen erhielten 188 einen Award, davon 41 die Auszeichnung „Best of the Best“. Zwanzig internationale Experten beurteilten die Einreichungen nach den Kriterien Innovation, Machbarkeit und Funktionalität.

Der Red Dot Award zählt neben dem iF Design Award und den International Design Excellence Awards (IDEA) zu den renommiertesten und anerkanntesten Designwettbewerben der Welt. Red Dot gibt jedes Jahr die Gewinner in den Feldern Produktdesign, Marke & Kommunikation und Design-Konzept bekannt.

Hyundai Prophecy (Quelle: Hyundai)

Schreibe einen Kommentar