Jeep® wächst 2013 weiter

Jeep® wächst weiter trotz rückläufigem Markt

• Insgesamt 6.879 Neuzulassungen beim Kraftfahrt-Bundesamt registriert
• Zuwachs um 4,5 Prozent im Vergleich zu 2012
• Jeep® Grand Cherokee gehört zu den erfolgreichsten Geländewagen in Deutschland
• Weltweites Rekordjahr für die Marke Jeep

9.1.2014 Frankfurt/Main. Für das vergangene Jahr 2013 verzeichnet die Fiat Group Automobiles Germany AG (FGAG) insgesamt 6.879 beim Kraftfahrt-Bundesamt registrierte Neuzulassungen von Fahrzeugen der Marke Jeep®. Damit wuchs Jeep in Deutschland stärker als gleichzeitig der Gesamtmarkt zurück ging.

Mit 4,48 Prozent mehr Neuzulassungen als noch im Vorjahr 2012 konnte sich die legendäre Geländewagenmarke erneut außergewöhnlich deutlich nicht nur gegen den um -4,2 Prozent rückläufigen Gesamtmarkt sondern auch im -7,1 Prozent rückläufigen Geländewagensegment1 durchsetzen. Jeep präsentiert sich weiterhin als besonders wachstumsstarke Marke in Deutschland.

Das mit 3.931 Einheiten bestverkaufte Jeep-Modell war das luxuriöse Marken-Flaggschiff Grand Cherokee, gefolgt von der Geländewagen-Ikone Wrangler mit 1.648 Neuzulassungen und dem kompakten Jeep Compass mit 1.300 Neuzulassungen. Der Grand Cherokee war bei den Kunden so begehrt, dass seine Neuzulassungen trotz eines Modellpflege-Produktwechsels um 25,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zulegten.

Die Marke Jeep ist weltweit und in Deutschland kontinuierlich im Aufwind. Ganz besonders das erst im Sommer 2013 gründlich verbesserte Topmodell Grand Cherokee überzeugt mit seinen hohen Standards bei Technologie und Qualität täglich neue Kunden – auch diejenigen, die Jeep bisher noch nicht auf ihrer Shopping-Liste hatten. Im Laufe des Jahres 2014 wird Jeep diesen Effekt mit zwei weiteren neuen Modellen verstärken: von Mitte 2014 an bietet das motivierte deutsche Händlernetz das vollkommen neu entwickelte Mittelklasse-Modell Cherokee an und später im Jahr wird Jeep mit einem weiteren neuen Modell in einem besonders populären Segment starten. Mit fünf authentischen Jeep-Modellen ist die Marke perfekt aufgestellt, das Verkaufsvolumen weiter deutlich zu steigern.

Weltweites Rekordjahr für die Marke Jeep
Das solide Wachstum der Marke in Deutschland übertrifft sogar das weltweite Verkaufs-Plus von vier Prozent, das in 2013 zu einem Verkaufsrekord von insgesamt 731.565 Einheiten geführt hat – nach dem Rekord von 701.626 verkauften Jeep-Fahrzeugen im Jahr 2012. Zu den Wachstumstreibern zählten im Jahr 2013 vor allem Asien/Pazifik und China mit plus 26 beziehungsweise 29 Prozent. Der neue Jeep Cherokee fand in seinen ersten beiden Verkaufsmonaten in USA bereits 25.000 Käufer.

1Segment-Definition gemäß Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)