Kinderprogramm im Audi Forum Neckarsulm 2016

17.6.2016. Raus aus dem Schulalltag und rein ins technische Abenteuer: Auch in diesem Sommer und Herbst ist die Veranstaltungsreihe „Werkstatt für junge Meister“ fester Programmpunkt im Audi Forum Neckarsulm. Ein neues Highlight: Die Kids können selbst ein Hybrid-Auto bauen und so hineinschnuppern, wie Audi an der Zukunft der Mobilität arbeitet.

„Papa, wie wird ein Auto gebaut?“, „Wie wird aus Sonne Strom?“ und „Was macht ein Ingenieur?“, solche Fragen und viele weitere beantwortet Audi seit 2008 mit der Veranstaltungsreihe „Werkstatt für junge Meister“. Frei nach dem Motto „learning by doing“ drücken die Kinder hier nicht die Schulbank, sondern bekommen einen praxisnahen Einblick in die Produktions- und Entwicklungsprozesse von Audi. In verschiedenen Workshops, die an das Alter der Kinder angepasst sind, haben die kleinen Technikfans unter anderem die Möglichkeit, selbst ein Modellauto zu bauen, und erfahren aus erster Hand, wie viel Raffinesse in einem Auto steckt.

In den Sommerferien schrauben die Kinder und Jugendlichen erstmals auch einen Hybrid-Solarracer zusammen und lernen spielerisch auf diese Weise ein wichtiges Zukunftsfeld der Automobilbranche kennen: alternative Antriebe und Elektromobilität. Hinter dem speziellen Racer verbirgt sich ein Modellauto, das durch eine Solarzelle Sonnenenergie in Strom umwandelt, diesen in einem Akku speichert und damit den Elektromotor des Fahrzeugs antreibt. So fährt das Modellauto beispielsweise auch im Schatten, wenn die Sonne gerade mal nicht scheint.

Karten für die Veranstaltung „Werkstatt für junge Meister“ sind an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.reservix.de und am Zentralen Empfang im Audi Forum Neckarsulm unter der Telefonnummer 07132 31-70110 erhältlich.

Termine im Überblick:

29. August 2016, 10 – 12 Uhr
Raketentechniker: Raketenfahrzeug (5 bis 7 Jahre, 10 €)

30. August 2016, 9 – 12 Uhr
Antriebsexperten: Hybrid-Solarracer (10 – 12 Jahre, 10 €)

2. September 2016, 9 – 12.30 Uhr
Aerodynamiker: Luftkissenboot (8 – 10 Jahre, 10 €)

5. September, 9 – 16 Uhr
R8 Kids: R8-Modell (10 – 13 Jahre, 25 €)