Lexus NX 200t

11.3.2015. Der neue NX 200t folgt auf den im vergangenen Jahr vorgestellten Vollhybrid Lexus NX 300h. Er ist das erste Modell der NX-Baureihe mit turboaufgeladenem Benzinmotor.

Sein fortschrittlicher 2,0 Liter Vierzylinder-Reihenmotor verfügt über Direkteinspritzung, variable Kompression und einen Twin-Scroll-Turbolader. Derart ausgestattet bietet das Triebwerk exzellente Rückmeldung ohne Turboloch sowie hohes Drehmoment schon bei niedrigen Drehzahlen. Zudem handelt es sich um den ersten Benzinmotor weltweit mit in den Zylinderkopf integriertem Abgaskrümmer.

Mit dem NX feiert Lexus seine Premiere im Segment der kompakten Premium SUVs. Der Charakter des NX definiert ihn als ‚Premium Urban Sports Gear’. Mit seinem markanten Design wendet er sich an neue Kunden, die einen urbanen und aktiven Lebensstil pflegen.
Das wettbewerbsintensive Segment der kompakten SUVs zählt zu den am schnellsten wachsenden Segmenten der Automobilindustrie. In den vergangenen sieben Jahren hat sich die Nachfrage nahezu versiebenfacht, und für das Jahr 2015 wird ein weltweiter Absatz von über einer Million Fahrzeugen erwartet.

Lexus hat das Segment der Premium SUVs 1998 mit dem ersten RX begründet. Mit der darauf folgenden Einführung von GX und LX in einzelnen Märkten hat sich Lexus ein hohes Ansehen als Hersteller erworben, der in den Segmenten der Premium SUVs und Allradfahrzeuge neue Maßstäbe hinsichtlich Qualität, unverwechselbarem Design und innovativer Technologien setzt.

UNVERWECHSELBARES DESIGN UND ERSTKLASSIGE AUSSTATTUNG

Der NX repräsentiert die aktuellste und bislang markanteste Ausprägung der Lexus Designsprache. Zweifelsohne ist die Gestaltung an das LF-NX Konzeptfahrzeug, das 2013 auf der IAA in Frankfurt und auf der Tokyo Motor Show präsentiert wurde, angelehnt.

Das individuelle Karosseriedesign mit dem markentypischen Diabolo Kühlergrill und der flachen Silhouette verleihen dem SUV eine starke Präsenz, die eine neue Generation junger und designorientierter Käufer anspricht.

Zugleich setzten die Lexus Designer einen Schwerpunkt auf hohe Flexibilität und ein großzügiges Raumangebot für Fahrgäste und Gepäck.

Die F SPORT Variante besticht darüber hinaus mit einem noch markanteren Design durch exklusive Styling-Elemente.

KUNDENORIENTIERTE INNOVATIONEN

Zur innovativen Ausstattung des neuen NX gehören zahlreiche fortschrittliche und gleichzeitig benutzerfreundliche Technologien. Dazu zählen unter anderem eine kabellose Ladeschale für Smartphones, eine neue Touchpad-Bedienung, eine 360°-Kamera, ein Multiinformations-Display mit G-Sensor sowie ein 6,2 Zoll großes Head-Up-Display.

SPORTLICHE FAHRDYNAMIK UND EFFIZIENTER ANTRIEB

Der neue NX 200t ist wahlweise mit Front- oder Allrad-Antrieb erhältlich. Er kombiniert sportliche Fahrdynamik mit dem Fahrkomfort und der Kraftstoffeffizienz, die man von einem Lexus erwarten darf.

Der NX 200t entwickelt 238 PS und liefert dank zahlreicher technischer Weiterentwicklungen sowie dank seines dynamischen Fahrwerks ein begeisternd aktives und handliches Fahrerlebnis bei einem Kraftstoffverbrauch von nur 7,7 Litern auf 100 Kilometer.
Bei der F SPORT Variante steigern Performance Dämpfer die Fahrdynamik nochmals.

UMFANGREICHE SICHERHEITSAUSSTATTUNG

Mit fortschrittlichen Lösungen im Bereich aktiver, passiver und präventiver Sicherheit definiert Lexus die Standards für Unfallschutz und Fahrerassistenz im SUV- und Allrad-Segment neu.

Im neuen NX kommen aktuellste Sicherheitssysteme zum Einsatz: das Pre-Crash Safety-System PCS, die Fahrzeugstabilitätskontrolle VSC (Vehicle Stability Control), die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage ACC mit Stop-and-Go-Funktion (Adaptive Cruise Control), der Spurhalte-Assistent LKA (Lane Keep Assist), der Totwinkel-Assistent BSM (Blind Spot Monitor), der Fernlichtassistent AHB (Automatic High Beam) und der Rückraum-Assistent RCTA (Rear Cross Traffic Alert).

DESIGN UND AUSSTATTUNG

KAROSSERIEDESIGN
Das markante Design des NX vermittelt auf den ersten Blick starke Performance. Der für die Karosserie verantwortliche Chefdesigner Nobuyuki Tomatsu hat den NX mit dem Fokus auf Fahrdynamik und gleichzeitig hohe Funktionalität im urbanen Umfeld entwickelt.

Die Karosserie des NX ist geprägt von seiner coupéhaften Silhouette. Die kraftvoll ausgestellten Kotflügel werden von scharf gezeichneten Linien begrenzt, die vom markentypischen Diabolo Kühlergrill ausgehen. Der Kühlergrill wird von LED-Scheinwerfern und separat angeordneten LEDTagfahrleuchten eingerahmt und verleiht dem NX die eigenständigste Front aller Lexus Modelle.

Die nach hinten abfallende Dachlinie betont das dynamische Profil des NX, große 17- oder 18-Zoll-Räder in den ausgestellten Radhäusern betonen seine starke Präsenz.

Die Türgriffe mit verborgenen Schließzylindern und integrierter Beleuchtung betonen in Verbindung mit den aerodynamischen Außenspiegeln die fließenden Linien des NX. LED-Rückleuchten im L-förmigem Lexus Design greifen am Heck das Frontdesign auf.
Zwei trapezförmige Auspuffendrohre sind das Erkennungsmerkmal für den ersten Turbo-Benziner in einem Lexus und unterscheiden den NX 200t vom Vollhybriden NX 300h.

Aerodynamik

Der NX verbindet effiziente Aerodynamik und exklusives Design zu einem harmonischen Ganzen. Für eine verwirbelungsarme Luftströmung am Heck war ein Heckspoiler unerlässlich, und intensive Tests im Windkanal führten zur modifizierten Form der Dachfinne. Davon profitiert einerseits das markante Design des NX, andererseits konnte so ein cW-Wert von nur 0,33 realisiert werden (beim NX 300h sind es sogar nur 0,32).

Die komplette Unterbodenabdeckung wurde für den NX unter den Aspekten einer optimalen Aerodynamik neu entwickelt.

Lampen und Leuchten

Die ersten Niedrigenergie-LED-Leuchten von Lexus spielen eine maßgebliche Rolle für das Design des NX. Der NX verfügt über insgesamt 90 LEDs, die schneller ansprechen und weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Leuchtmittel.

Jede Scheinwerfereinheit besteht aus sechs besonders leuchtstarken LEDs einschließlich drei L-förmigen Abblendlichtleuchten. Bis zu 23 LEDs kommen pro Tagfahrleuchte zum Einsatz und weitere 16 bei jeder Blinkleuchte. Zudem verfügt der NX über adaptives LED-Abbiegelicht. Bei eingeschaltetem Blinker werden zwei LED-Lampen aktiviert, um die Kurve optimal auszuleuchten. Die markanten Heckleuchten sind vom hinteren Kotflügel bis weit in die Heckklappe hineingezogen. Zusätzliche LEDs an der Innenseite der Heckleuchten lassen den Spalt der Heckklappe quasi unsichtbar werden.

Türgriffe

Die neu gestalteten Türgriffe verfügen über verborgene Schließzylinder. Der Zylinder ist erst bei gezogenem Griff zugänglich, so dass bei Bedarf der Schlüssel manuell genutzt werden kann.

Ganz Lexus typisch wird der Türgriff bei Annäherung des Fahrers an das Fahrzeug indirekt beleuchtet. Gleichzeitig wird die Touchpad-Bedienung im Innenraum beleuchtet.

Außenspiegel

Die ebenfalls neu gestalteten Außenspiegel bieten dank ihrer Größe optimale Rücksicht. Gleichzeitig wurden durch Minimierung des Spalts zwischen Karosserie und Spiegel und das strömungsoptimierte Design die Windgeräusche reduziert. Die Glas-Oberflächenbehandlung der Spiegel dämpft Sonnenlichtreflexionen und verhindert Blendeffekte. Ein kleines Seitenfenster vor dem Spiegel vergrößert das seitliche Sichtfeld.

Exklusive Räder

Zur Wahl stehen neben einem 17-Zoll-Zehnspeichenrad auch zwei 18-Zoll-Leichtmetall-Räder.
Den dynamischen Charakter der F-Sport Modelle unterstreicht ein exklusives, dunkel getöntes 18-Zoll-Leichtmetallrad.

INNENRAUMGESTALTUNG

Der gesamte Innenraum spiegelt das markante Karosseriedesign des NX wider. Tetsuo Miki, der Chefdesigner für den Fahrgastraum, hat das Innere des NX ganz im Stil von zeitgemäßem ‚Premium Urban Sports Gear’ konzipiert. Sein Hauptaugenmerk lag darauf, die Funktionalität mit einem luxuriösen Ambiente zu verbinden.

Dank des fahrerorientierten Cockpits genießt der Fahrer selbst auf langen Strecken ermüdungsfreien Komfort. Alle Bedienelemente sind intuitiv zu bedienen, so dass sie nur minimal vom Verkehrsgeschehen ablenken.