Opel New Generation Power – auf einen Blick

11.7.2014

  • Neuer 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo:
  • Laufruhiger und schon im unteren Drehzahlbereich durchzugsstarker Turbobenziner mit Benzin-Direkteinspritzung  in zwei Leistungsstufen
  • 125 kW/170 PS Turbo mit 280 Nm Spitzendrehmoment (mit Overboost),
    sparsamer Verbrauch bei vorbildlichem Durchzug aus niedrigen Drehzahlen, Einführung seit 2013
  • 147 kW/200 PS Turbo mit noch Performance-orientierterer Ausführung,
    Einführung seit Anfang 2014
  • Drehmoment- und Leistungsplus von bis zu 30 Prozent gegenüber Vorgängeraggregat
  • Verbrauchs- und Emissionsminus von bis zu 15 Prozent gegenüber Vorgänger
  • Hervorragende Elastizität: Rund 20 Prozent schnellere Beschleunigung von 80 auf 120 km/h im fünften Gang
  • Klassenführende Laufruhe: Zahlreiche Sound-Engineering-Maßnahmen für besonders niedriges Geräusch- und Vibrationsniveau
  • 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo zuerst im Cascada eingeführt, danach folgten Zafira Tourer sowie die gesamte Astra-Familie (GTC, Fünftürer, Limousine und Sports Tourer); modifizierte Version im neuen Insignia
  • Mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Sechsstufen-Automatik kombinierbar

 

  • Neuer 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo:
  • Setzt neue Maßstäbe bei Dreizylinder-Motoren
  • Zwei Leistungsstufen: 66 kW/90 PS und 85 kW/115 PS
  • Kräftige 166 Nm Drehmoment schon ab 1.800 min-1
  • Vorbildlich niedrige Geräusch- und Vibrationsentwicklung – spürbar besser als bei vielen Vierzylindern
  • Erfüllt bereits heute die künftige Euro-6-Abgasnorm
  • Markteinführung im Opel ADAM und ADAM ROCKS in Verbindung mit neuem Sechsgang-Schaltgetriebe, später auch im neuen Corsa.

 

    • Neuer 1.6 CDTI:
    • Drei Leistungsstufen: 100 kW/136 PS, 81 kW/110 PS und 70 kW/95 PS
    • Literleistung von 85 PS bei 136 PS-Version markiert Klassenspitze in der Hubraumgröße
    • Bei Schadstoff-Emissionen so sauber wie ein Benziner: Der komplett neue 1,6‑Liter-Turbodiesel erfüllt bereits die künftige Euro-6-Abgasnorm
    • Einspritzdruck bis zu 2.000 bar, Turboladerdruck bis 1,7 bar, Zylinderdruck bis zu 180 bar.
    • Einführung im Opel Zafira Tourer, niedrigster Verbrauch im Segment von 4,1 l/100 km und niedrige Emission von 109 g/km CO2
    • Meriva mit 81 kW/110 PS-Variante künftig 3,8 l/100 km und 99 g/km CO2,
      Astra Fünftürer und Sports Tourer sogar nur 3,7 l/100 km und 97 g/km CO2
  • Weiterentwickeltes Portfolio an Schaltgetrieben
  • Sechsgang-Schaltgetriebe der nächsten Generation eingeführt mit 1,6-Liter-Turbobenziner und -Turbodiesel der neuen Generation
  • Verbesserter Schaltkomfort und reduzierte Reibung
  • Zahlreiche Änderungen an Getriebekomponenten und Schaltmechanismen
  • Erheblich verkürzte Schaltwege mit minimalem Kraftaufwand beim Schalten