PEUGEOT eXPERIENCE Roadtour geht in die Verlängerung

8.10.2021. Die eXPERIENCE Roadtour mit elektrifizierten Modellen und Showtruck wird verlängert: In drei zusätzlichen Städten können PEUGEOT Fans das Event besuchen, auf dem unter anderem der neue PEUGEOT 308 präsentiert wird.

So hält die eXPERIENCE vom 06. bis 09.10.2021 an der Rhein-Galerie in Ludwigshafen (MI-SA von 11:00 bis 20:00), vom 13. bis 16.10.2021 in der Fußgängerzone Bahnhofstraße in Saarbrücken (MI-SA von 11:00 bis 20:00) und ihren Abschluss findet die Roadtour vom 20. bis 23.10.2021 an der Waterfront in Bremen (MI-SA von 11:00 bis 20:00).

PEUGEOT 308 HYBRID (Quelle: PEUGEOT)

Darüber hinaus können Interessierte seit 07.10. bis 11.12.2021 bei allen teilnehmenden PEUGEOT Partnern in ganz Deutschland an informativen Workshops zum Thema Elektromobilität teilnehmen und aktuelle Elektromodelle und Plug-In Hybride bei Probefahrten testen.

Haico van der Luyt, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Die PEUGEOT eXPERIENCE bringt die Fans der Löwenmarke und die elektrifizierte Produktpalette zusammen. Im Rahmen der Elektro-Offensive treibt PEUGEOT die Elektromobilität stark voran. Umso mehr freuen wir uns, dass unsere Kundinnen und Kunden ebenfalls Interesse an elektrifizierter Mobilität haben und wir die Roadtour noch verlängern können.“

PEUGEOT 308 (Quelle: PEUGEOT)

PEUGEOT eXPERIENCE Roadtour in drei weiteren Städten

Auf der eXPERIENCE können Kundinnen und Kunden die neuesten PEUGEOT Modelle live erleben. Die bereits durchgeführte Tour in Köln, Berlin und Augsburg wird um drei weitere Städte ergänzt:

Ludwigshafen, Saarbrücken und Bremen. Dabei wird die elektrifizierte Produktpalette vorgestellt – darunter der neue PEUGEOT 308, der noch vor Markteinführung Ende des Jahres in beiden Hybrid-Varianten gezeigt wird.

PEUGEOT 308 (Quelle: PEUGEOT)

Auf den mehrtägigen Events mit dem PEUGEOT Showtruck (70 Quadratmeter inkl. Dachterrasse) werden in lockerer Atmosphäre mit erfrischenden Getränken zahlreiche Aktivitäten stattfinden. Der Erlös daraus wird vollständig an den Bundesverband Kinderhospiz e.V. gespendet. Am letzten Abend, am Freitag, findet jeweils ein After-Work-Event statt.

PEUGEOT 308 (Quelle: PEUGEOT)

E-Mobilität erleben bei den teilnehmenden PEUGEOT Partnern

Zeitgleich findet die PEUGEOT eXPERIENCE seit 07.10. bis zum 11.12.2021 nacheinander an den Standorten der teilnehmenden PEUGEOT Partner statt. Hier können Interessierte die aktuellen elektrifizierten Modelle bei Probefahrten direkt vor Ort kennenlernen.

Fragen zur Elektromobilität werden sofort beantwortet. In kleinen Workshops gehen die PEUGEOT Partner bei Fragen in die Tiefe und erklären anschaulich die Motorisierungen der einzelnen Modelle.

PEUGEOT 308 (Quelle: PEUGEOT)

Es gelten hierbei die aktuellen Hygienemaßnahmen: Die AHA-Regeln werden eingehalten, nach jeder Benutzung werden Fahrzeuge sowie Tische desinfiziert und vor Ort werden Schnelltests eingesetzt.

Die Anzahl der Teilnehmenden für die Probefahrten und pro Workshop ist begrenzt. Interessierte können sich bei den teilnehmenden Händlern anmelden. Die Übersicht der teilnehmenden Händler finden Interessierte unter: https://www.peugeot.de/elektromobilitaet/rund-um-elektromobilitaet/peugeot-experience.html

PEUGEOT 308 und 308 SW (Quelle: PEUGEOT)

* Kraftstoffverbrauch in l/100 km gewichtet, kombiniert für PEUGEOT 308 HYBRID 180 e-EAT8 mit 133 kW (180 PS): 1,41 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km: 311 (kombiniert); Energieverbrauch in kWh/100: 15,21 – 14,71 (kombiniert)

Kraftstoffverbrauch in l/100 km gewichtet, kombiniert für PEUGEOT 308 HYBRID 225 e-EAT8 mit 165 kW (225 PS): 1,31 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km: 301 (kombiniert); Energieverbrauch in kWh/100: 15,91 – 15,61 (kombiniert)

1 Die Kraftstoff- bzw. Energieverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt und werden zu Vergleichszwecken auch zurückgerechnet nach dem früheren NEFZ-Standard ausgewiesen. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen WLTP-Werte häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte.

Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Der Stromverbrauch und die Reichweite werden ausschließlich nach WLTP ausgewiesen und beziehen sich auf die ersten 100 Kilometer in Verbindung mit einer vollen Ladung der Batterie.

Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. Ausstattung, gewählten Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit. Die Angaben zu Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle, die in Deutschland zum Verkauf angeboten werden “ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

Die Angaben wurden gemäß vorgeschriebenem Messverfahren in der jeweils aktuell geltenden Fassung ermittelt. Weitere Informationen zu den CO2-Effizienzklassen einschließlich der grafischen Darstellungen finden Sie hier: https://www.peugeot.de/energieeffizienzklassen.html

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren

Schreibe einen Kommentar