Mercedes-Benz Accessories GmbH auf dem Pariser Salon 2014: Mercedes-Benz Original-Zubehör: iPad® Fond-Integration. Geeignet ist sie für alle 9,7 Zoll großen iPad® Modelle ab Generation 2 bis zum iPad 4®.

Mercedes-Benz Accessories GmbH auf dem Pariser Salon 2014

2.10.2014 Stuttgart/Paris. Wie sich Fahrzeuge mit Original-Zubehör hochwertig individualisieren lassen, zeigt Mercedes-Benz auf dem Pariser Salon beispielhaft an einer Mercedes-Benz C-Klasse Limousine. In der Mercedes-Benz Accessories Boutique sind außerdem das auf 100 Stück limitierte Sondermodell AMG GT als speziell für den Pariser Salon entworfenes Modellauto sowie weitere Miniaturen erhältlich.

Charakterstarkes Design und reinrassige Motorsport-Technologie – der neue Mercedes-AMG GT zählt zu den absoluten Stars auf dem diesjährigen Pariser Automobilsalon. In kleinem Maßstab können Sportwagen-Enthusiasten den dynamischen Zweisitzer dort in der Mercedes-Benz Accessories Boutique erwerben: Denn zusammen mit Norev hat Mercedes-Benz ein originalgetreues, hochwertiges Modellauto im Maßstab 1:18 entwickelt. Die Sonderserie ist auf 100 Stück limitiert (Preis: 289,00 €). Die Miniaturen sind einzeln durchnummeriert, eine Plakette auf dem Unterboden des Fahrzeugs verrät die jeweilige Nummer.

Dieser Mercedes-AMG GT in 1:18 besitzt eine Karosserie in grün metallic mit schwarzen Elementen, sowie ein Dach in Carbon Optik. Umgesetzt wurden ferner 20“ große Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design und bi-color (schwarz/grün). Der Innenraum ist ebenso in dieser Zwei-Farben-Ausführung gehalten. Das Modellauto besteht aus insgesamt über 100 Einzelteilen und besitzt 168 Dekorationen. Geliefert wird der Modell-GT in einer schwarzen Mercedes-AMG Designerverpackung mit einer „Limited Edition“-Bedruckung.
Original-Zubehör für die neue generation smart
Die neuen smart fortwo und smart forfour übernehmen das bewährte Konzept, bieten aber von fast allem noch mehr – mehr Platz, mehr Farbe, mehr Ausstattung und noch mehr urbane Lebensfreude. Das spiegeln auch die Produkte passend zur neuen smart Generation wider: So vereinen clevere Zubehörlösungen Funktion und Emotion. Dazu zählt die Smartphone-Integration mit der neuen universellen Smartphone-Halterung, die die Mercedes-Benz Accessories GmbH auf dem Pariser Automobilsalon demonstriert.
Mit der universellen Smartphone-Halterung[1]  wird das Smartphone in Kombination mit der kostenlosen smart App cross connect und dem smart Audio-System zum cleveren Beifahrer, kundigen Navigator und multimedialem Buddy. Die Halterung lässt sich in der Größe verstellen und passt damit für zahlreiche Smartphones. Zudem bietet der Halter eine USB-Lademöglichkeit. Die App startet automatisch, wenn das Smartphone via Bluetooth mit dem Auto verbunden wird. Das Hauptmenü wird daraufhin übersichtlich im Querformat auf dem Bildschirm des Smartphones angezeigt. Die einzelnen Menüs lassen sich einfach durch Antippen mit dem Finger und Wischen bedienen.
smart cross connect bietet zahlreiche Features während der Fahrt und außerhalb des Fahrzeugs. Beispiel smart parking: Der smart Fahrer kann dort nicht nur einen Parkplatz abspeichern, sondern auch als Empfehlung an die Community weitergeben, bewerten und Bilder vom Parkplatz hochladen. Die ausgesprochen bedienfreundliche App läuft auf zahlreichen Smartphones mit iOS- oder Android-Betriebssystem und wird weltweit angeboten.
In drei Maßstäben: smart Modellautos
Farbenfreude und Ausstattungsvielfalt wie beim Original: In drei Maßstäben ist die neue smart Generation Ende November als hochwertiges und detailgetreues Modellauto erhältlich:
  • Aus fast 100 Einzelteilen lässt Modellauto-Spezialist Norev smart fortwo und smart forfour im Maßstab 1:18 von Hand montieren. Die rund 15 bzw. 19 cm lange Modelle werden im Metallspritzgussverfahren gefertigt und besitzen über 120 Dekorationen. Dabei garantiert die Umsetzung nach den originalen Fahrzeug CAD-Daten, dass sich sämtliche Details originalgetreu wiederfinden. Die Türen, die Heckklappe und die Motorabdeckung unter dem Kofferraum lassen sich öffnen. Der smart fortwo ist unter anderem als das zur Markteinführung Sondermodell #1 erhältlich. Die bodypanels sind hier im authentischen Farbton white lackiert und die tridion Zelle ist in lava orange gehalten. Weitere Varianten bilden die Ausstattungslinien proxy, bzw. passion mit dem Sport-Paket. Beim smart forfour wurden die Ausstattungslinien prime und passion jeweils mit dem Sport-Paket umgesetzt. Farbkombinationen hier sind black/cadmium red, black/hazel brown und lava orange/graphite grey. Die 1:18-Modelle werden in einer smart Designerverpackung geliefert.
  • Eine Nummer kleiner fällt die neue smart Generation im internationalen Sammlermaßstab 1:43 aus. Hergestellt von Norev im Metallspritzgussverfahren nach den originalen Fahrzeug-CAD-Daten, überzeugen die Miniaturen durch ihre hohe Detailtreue sowie der Lackierung im authentischen Farbton. Auch der Innenraum ist detailgetreu und hochwertig bedruckt. Die 6 bzw. 8 cm langen Modellautos bestehen aus 50 Einzelteilen, und besitzen bis zu 77 Dekorationen. Die Miniaturen, werden in einer smart Designerverpackung geliefert und sind auf einem bedruckten Sockel montiert.
  • Platz selbst in der kleinsten Sammlervitrine finden die smart fortwo und smart forfour im Maßstab 1:87 mit einer Länge von 3 bzw. 4 cm. Die Modellautos sind „made in Germany“: Modellautospezialist Busch aus Viernheim, Germany, montiert die hochwertigen, anhand der Original-CAD-Daten umgesetzten Miniaturen aus 20 Einzelteilen. Die Modellautos sind im authentischen Farbton lackiert; white/midnight blue, black/lava orange, cool silver/white, black/cadmium red oder black/grey matt. Die aus Kunststoff gefertigten Modelle werden in einer smart Designerverpackung geliefert und sind auf einem bedruckten Sockel montiert.
Hier, die neuen smart Modellautos in der Übersicht:
Maßstab
Hersteller
Ausstattung
Farbe tridion Zelle/ bodypanels bzw. Karosserie
smart fortwo
1:18
Norev
passion, edition #1
lava orange/moon white
Norev
passion, Sport-Paket
black/grey matt
Norev
proxy,
white/midnight blue
1:43
Norev
prime, Sport-Paket
white/black
Norev
proxy
white/midnight blue
Norev
proxy
cool silver/moon white matt
1:87
Busch
proxy
white/midnight blue
Busch
passion, Sport-Paket
black/lava orange
Busch
prime, Sport-Paket
black/grey matt
smart forfour
1:18
Norev
prime, Sport-Paket
black/cadmium red
Norev
prime, Sport-Paket
black/hazel brown
Norev
passion, Sport-Paket
lava orange/graphite grey
1:43
Norev
prime, Sport-Paket
black/hazel brown
Norev
passion, Sport-Paket
white/black
Norev
prime, Sport-Paket
black/hazel brown
1:87
Busch
proxy
cool silver/white
Busch
prime, Sport-Paket
black/hazel brown
Busch
prime, Sport-Paket
black/cadmium red

Original-Zubehör für die neue Mercedes-Benz C-Klasse
Noch individueller und vielseitiger lässt sich die neue C-Klasse Limousine mit dem Original-Zubehör-Programm von Mercedes-Benz Accessoires GmbH konfigurieren. Eine Auswahl dieser hochwertigen und praktischen Produkte zeigt Mercedes-Benz auf dem Pariser Salon beispielhaft an einem C 200 BlueTEC in Iridiumsilber mit einem 5-Doppelspeichen-Rad 48,3cm (19”) von Mercedes-Benz Sport Equipment[2]
  • Das dynamische Erscheinungsbild der C-Klasse unterstreicht die Mercedes-Benz Sport Equipment Frontschürzenspoilerlippe und der Dach- und Heckspoiler in der Farbe mountaingrau metallic MAGNO. Die Anbauteile sind aus formstabilem und passgenauem Polyurethan gefertigt und müssen nicht in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.
  • Für eine ungewöhnliche Optik bei Nacht (und ausgeschaltetem Motor) sorgt der beleuchtete Mercedes Stern[3], erhältlich für Fahrzeuge mit Zentralstern. Mittels Lichtleiter und LED-Technik leuchtet der Zentralstern der Kühlermaske beim Ent- und Verriegeln per Fernbedienung sowie dem Öffnen von Türen oder Kofferraum.
  • Die Mercedes-Benz Sport Equipment Sportpedalanlage ist in zwei Versionen für Modelle mit Schalt- und Automatikgetriebe erhältlich. Gemeinsames Merkmal sind hochglänzende Edelstahlpedale mit rutschfester Noppeneinlage.
  • Ein markanter Blickfang bei Tag und Nacht ist die beleuchtete Einstiegsleiste „SPORT“ von Mercedes-Benz Sport Equipment. Der brillant weiß leuchtende Schriftzug ist dabei eingebettet in eine elegant geschliffene Edelstahl-Schiene.
  • Ist ein Audio 20 CD an Bord, lässt sich bei der C-Klasse das benutzerfreundliche Navigationssystem Garmin® MAP PILOT nachrüsten. Zu seinen Stärken zählen exakte Kartendaten und exzellente Wegführung. Navigationssoftware und Kartendaten befinden sich auf einer SD-Karte, die einfach in die dafür vorgesehene SD-Kartenschnittstelle des Audio 20 CD in der Mittelkonsole gesteckt wird. Garmin® MAP PILOT nutzt das serienmäßige Farbdisplay über der Mittelkonsole und zeigt die Kartendarstellungen hochauflösend und im Look-and-Feel von Garmin®.
  • Die Rücksitzbank der C-Klasse wird mit der portablen iPad® Fond-Integration zur Kommunikationszentrale und zum Kinosaal. Die Halterung wird einfach an den Kopfstützenholmen befestigt und kann so jederzeit wieder demontiert werden. Geeignet ist sie für alle 9,7 Zoll großen iPad® Modelle ab Generation 2 bis zum iPad 4®.
  • Mit den Produkten der Style & Travel Equipment Reihe lässt sich der Fond der C-Klasse noch funktionaler gestalten. Dabei dient ein Basisträger, der zwischen die Holme der vorderen Kopfstützen geklemmt wird, als Aufnahme für weitere Aufsätze. Erweiterbar ist der Basisträger beispielsweise mit einem Kleiderbügel. Dieser Aufsatz lässt sich separat entnehmen – praktisch etwa, wenn ein Kleidungsstück samt Bügel mit aufs Hotelzimmer genommen werden soll. Der Klapptisch lässt sich nicht nur klappen, sondern ist auch in Höhe und Neigung verstellbar. Darüber hinaus ist ein Getränkehalter integriert. An Taschenhaken lassen sich Accessoires wie Handtaschen und weitere, bis zu 1,5 kg schwere Gegenstände befestigen.
  • Mit Original-Zubehör lässt sich der Freizeitwert der C-Klasse noch weiter steigern: Auf dem Ausstellungsfahrzeug in Paris hat Mercedes-Benz den Grundträger mit Ski- und Snowboardhalter kombiniert.
[1] Nur in Verbindung mit der Entry smart Headunit (Code C67)
[2] voraussichtlich verfügbar ab dem ersten Quartal 2015
[3] nicht in Verbindung mit DISTRONIC