Luca de Meo, Vorstand für Vertrieb und Marketing der AUDI AG

Audi Vertriebschef Luca de Meo zum „Eurostar 2014“ gekürt

2.10.2014. Luca de Meo, Vorstand für Vertrieb und Marketing der AUDI AG, erhält die Auszeichnung „Eurostar 2014“ in der Kategorie „Sales & Marketing Executive“.

Mit dem Eurostar würdigt das internationale Branchenmedium Automotive News Europe die erfolgreichsten Top Manager der europäischen Automobilindustrie. de Meo habe das weltweite Absatzwachstum von Audi erfolgreich vorangetrieben und mit der starken Verkaufsbilanz der vergangenen Monate die Erwartungen noch übertroffen, so die Begründung der Jury.

Der 47-jährige gebürtige Mailänder nahm die Auszeichnung gestern Abend in Paris entgegen: „Dieser Preis geht an das gesamte Audi‑Team. Denn hinter unserem Vertriebserfolg stehen überzeugende Produkte, eine starke Marke und eine leidenschaftliche Mannschaft. Gemeinsam schreiben wir eine der spannendsten Erfolgsgeschichten unserer Branche fort. Wir richten unsere Marke noch internationaler aus und stärken die Position von Audi in der Premium‑Liga“, so Luca de Meo.

Die AUDI AG hat sich zum Ziel gesetzt, in diesem Jahr erstmals die Marke von 1,7 Millionen Auslieferungen an Kunden zu erreichen – trotz schwieriger Rahmenbedingungen in einigen wichtigen Absatzmärkten. Dies entspricht einem Wachstumssprung von 400.000 Verkäufen im Vergleich zum Jahr 2011, als das Unternehmen rund 1,3 Millionen Automobile an Kunden übergab. Nach den ersten acht Monaten des laufenden Jahres und Bestmarken in allen Weltregionen liegt das aktuelle Auslieferungsergebnis bei 1.138.700 Autos, ein Plus von 10,5%.

Automotive News Europe vergibt den Eurostar seit 1998 jährlich. Der Preis ehrt laut Jury die Besten der Besten aus allen Bereichen der Automobilindustrie.

Schreibe einen Kommentar